collapse

Autor Thema: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier  (Gelesen 21382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual

Der Schankraum von Georgsweiler.
Seit Tannjews Expedition sich in diesem Dorf versammelt hat ist viel passiert und auch am Tag nach dem Höhepunkt, oder eher Tiefpunkt der Ereignisse ist von Normalität keine Spur. So kommt auch Kadegar an besagten Morgen in den Speisesaal des Dorfes.  Auch wenn Hose und Stiefel deutlich verdreckt sind, so scheint es dem Magier zurzeit recht wenig auszumachen und mit einer Spur von guter Laune, er scheint die Nacht im Gegensatz zu einigen anderen echt gut geschlafen zu haben, schaut er sich kurz nach einem leeren Tisch um, auf welchen er seine Umhängetasche stellt, um sich danach erst einmal etwa Tee zu holen, welchen er durch Zugabe von viel Zucker eher zu Zuckerwasser mit Teearoma umwandelt. Auf dem Rückweg zu seinem Tisch richtet er knappe Grüße an die bekannten Anwesenden und bittet Lyra und Stella sich zu ihm zu gesellen, sobald sie die Zeit dafür haben. Mehr als den Grund, dass er Dinge mit ihnen besprechen will fügt er zunächst nicht an. Wieder am Tisch angekommen tauscht er seinen Tonhumpen gegen einen Holzteller und macht sich wieder zur Theke um sich etwas zum Essen zu organisieren. Kurz darauf sitzt er schließlich mit einem gut gefülltem Teller, dampfenden Tee und einem aufgeschlagenem Buch in welchem er zu lesen scheint an dem leeren Tisch und wartet auf die beiden anderen Magier.
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #1 am: 11. Mär 15, 08:00 »
Kurz darauf kommt auch Stella wieder in den Schankraum, trottet nochmal zur Theke, um sich einen Nachschlag an Tee und Brot zu organisieren und lässt sich dann gegenüber von Kadegar auf die Bank fallen. Sie nippt an ihrem Tee und schaut ihn dann müde aber erwartungsvoll an. "Soso, Dinge..."
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #2 am: 11. Mär 15, 08:11 »
Etwas überrascht darüber, dass Stella so zügig ihm gefolgt ist muss er noch den Bissen von seinem Brot zu ende kauen und mit einem kleinen Schluck Tee runterspülen, bemüht sich dabei nicht zu verbrennen.

"Ah Stella. Ging ja schneller als ich dachte. Lyra kommt dann wohl sicher auch gleich. Wie ich sehe hast du deutlich schlechter geschlafen als ich. Ich sage lieber 'Dinge' als Sachen die im schlimmsten Fall wieder irgendwelche..."

Er macht eine kurze Pause um die passende Bezeichnung zu finden.

"sprunghafteren Personen in Panik zu versetzen, da sie überreagieren. Mehr dazu wenn Lyra gleich da ist."

Er nimmt noch einen Schluck von seinem Tee.

"Weißt du schon etwas darüber wer alles in Kürze wohin zieht?"
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #3 am: 11. Mär 15, 08:22 »
"Naja, ich quatsche mich nicht so lang fest..." sagte sie mit einem vielsagenden Grinsen.
"Und mehr als in der Sonne sitzen hatte ich eh nicht zu tun...Ja, die Nacht war ziemlich bescheiden... Alte Alpträume gemischt mit neuen Erkenntnissen... Elender Mist. Ich hatte eigentlich gehofft, das Thema ist halbwegs durch... Naja, es ist einfach das typische Wort, wenn wir uns zusammensetzen zum besprechen - ich glaube, es sind eigentlich immer "Dinge"."

"Hmmm Gorix wollte Tanjew gerne mit zur Ayd'Owl nehmen für eine eingehendere Analyse... Lorainne will mit ihrem Trupp und den Äxten wohl nach Haubach...Ob sie über Caldrien reisen weiß ich nicht... Und der Rest: Keine Ahnung..."
« Letzte Änderung: 11. Mär 15, 08:24 von Sandra »
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #4 am: 11. Mär 15, 08:49 »
Ein weiteres Stück von seinem Frühstück essend scheint er über seine Antwort etwas nachzudenken.

"Wenn es schlimmer mit Alpträumen wird, kann ich dir sagen, was mir damals geholfen hat. Nach Tiefensee. Wobei ich auch zugeben muss, dass ich diesen Weg nicht erneut wählen würde, auch wenn es geholfen hat. Das müsstest du dann aber selber entscheiden. Tannjew nach Fanada zu bringen ist eine interessante Aktion. Das könnte sogar recht gut für ihn sein und zwar eher die Tatsache, dass er nach Fanada kommt als, dass er zur Ayd'Owl kommt. Später mehr dazu. Wohin ich nun gehe weiß ich noch nicht. Zur richtigen Auswertung der Analyse der letzen beiden Tagen müsste ich ins Himmelsgebirge. Ich denke aber auch darüber nach vorher noch nach Condra zu ziehen. Ansonsten werde ich spätestens zu dem kleinen Frühlingsfest im Bregaholz da sein."
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #5 am: 11. Mär 15, 09:10 »
Innerhalb kürzester Zeit hatte Stella den Becher Tee in sich hinein gekippt und kletterte nochmal aus der Bank, um sich einen neuen zu holen.

"Hmmm danke, was hat dir denn geholfen? Dann könnte ichs mir ja überlegen...Also ob es generell eine Option wäre und wenn ja, wann ich denke, dass es nötig wäre. Momentan hoffe ich noch, dass es nicht schlimmer wird und dass sie wieder abklingen...
Hmm, ich wollte mir definitiv genauer anschauen, was mit Tannjew ist... ich würde gern Rückschlüsse ziehen können.
Einen kleinen Abstecher nach Condra könnte ich auch machen je nachdem, wie wir voran kommen. Ansonsten war das Frühlingsfest in Brega aber auch mein nächstes Ziel, aber das ist ja noch ein wenig hin."
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #6 am: 11. Mär 15, 09:24 »
Die Zeit in der Stella ihren Tee auffüllt nutzt der Magier um sein Frühstück aufzuessen. Es passiert nicht oft, dass er auf Reisen ein so gutes Frühstück genießen darf, schon garnicht nach solchen Ereignissen. Da isst er gerne soviel er bekommt. Als Stella dann schließlich wieder da ist befindet sich auf seinem Teller nicht vielmehr als einige Eierschalenreste und Krümmel der Brotscheiben. Nur der Tee dampft immernoch einwenig vor sich hin.

"Ich hab damals Jelena in meinen Kopf gelassen. So im Nachhinein ein Erlebnis, dass ich nicht wiederholen möchte. Was jedoch verschiedenste Gründe hat. Unter anderem, dass ich nicht weiß, was Jelena selbst für Probleme mit sich rumträgt, zum anderen, dass ich absolut niemanden mehr in meinen Kopf lasse. Egal ob gut oder schlecht für mich."

Ein Grinsen macht sich über seinen Lippen breit, in der Erwartung, dass Stella auch versteht wessen Zitat er nun abwandeln wird.

"Mein Kopf, meine Regeln."
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #7 am: 11. Mär 15, 10:00 »
Stella drehte den Krug in ihren Händen. Beim letzten Satz musste sie auch grinsen. Theodorus... Den hatte sie nun auch schon länger nicht mehr gesehen... Dann dachte sie kurz an den Feuerball, den er ihr in die Hand gedrückt hatte und das Grinsen wurde noch etwas breiter.

"Jaja, du und dein Kopf habt wohl eh eine spezielle Beziehung, was?... " Sie lachte. Dann wurde sie etwas ernster und ein wenig resignierend"Bestimmt hilfreich...Aber irgendwer muss ja von den Visionen bestimmter Orte berichten können und dabei zusammenbrechen, oder?..." Ein ironischer Unterton hatte sich in ihre Stimme gemischt, der anschließend aber wieder verschwand und ehrlicher Neugier und Interesse wich.
"... Ähm... Jelena...? Gut... Die Gründe kannst du mir ja vielleicht demnächst mal noch genauer erzählen..."
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #8 am: 11. Mär 15, 10:35 »
Kadegar schließt sich Stellas Grinsen an und nickt ihr zustimmend zu.

"Du sagst es. Ich und mein Kopf haben eine Beziehung in der wir niemand Anderes dulden. Aber jeder darf ja seine eigenen Beziehungen und Hobbys pflegen wie er möchte. Ich bin mir sicher, dass die ein oder andere Person es genießt in der leere seines Schädels nicht alleine zu sein."

Sein Grinsen wird breiter bei jeder weiteren Person die er sich vor Augen führt, die solche Zusammenbrüche anzuziehen scheint.

"Und Jelena, naja ich will nicht sagen, dass ich ihr nicht traue, denn das wäre gelogen. Doch sie hat in letzter Zeit selbst viele Probleme der verschiedensten Natur. Wie kann ich da sicher sein, dass sie selbst nicht davon etwas mit sich trägt und es dann am Ende auch in meinem Kopf landet? Wenn ich jemanden auf ihre Art in meinen Kopf lassen würde, dann müsste ich absolut sicher sein, dass davon keine Gefahr ausgeht. Wenn die Sache magisch angegangen wird, kann ich das vielleicht überprüfen oder beobachten. Doch ich weiß nichteinmal genau was sie tut bei ihrer Methode. Und wie gesagt, dazu kommt die Sache, dass ich niemanden mehr in meinen Kopf rein lasse. Das erspart mir auch die Notwendigkeit, dass jemand da rein muss um etwas zu bereinigen."
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #9 am: 11. Mär 15, 10:52 »
"Na hab ich ein Glück, dass meiner nicht so leer ist, dass ich mich alleine fühlen muss, hm? In dem Fall ist das schon eher unfreiwilliger Natur und meist ziemlich unschön - allerdings gibt es ab und an auch Anhaltspunkte..."

Kadegar schien ja richtig gute Laune zu haben... So viel lachte und grinste er eigentlich eher selten. Grade anhand der vergangenen Tage und was er erzählt hatte wunderte sie das doch etwas.

"Ja, ich weiß schon, was du meinst... Wenn ich so an Weltenwacht denke, da ging es ihr wirklich nicht gut... Das wäre auch tatsächlich am ehesten der Punkt, der mir bei ihr Sorge bereiten würde...
Wenn das mit dem nicht rein lassen nur so einfach wäre..."
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #10 am: 11. Mär 15, 11:16 »
Abwertend winkt Kadegar ab und schüttelt leicht den Kopf.

"Anhaltspunkte. Klar kann man aus einer Vision oder was auch immer Anhaltspunkte ziehen. Aber weiß man denn mit Sicherheit woher diese Visionen kommen? Nein, es könnte auch alles eine Täuschung sein. Ha. Besonders in Engonien sollte man wohl inzwischen ersteinmal alles für eine Täuschung halten. Hätte ich etwas zu sagen gehabt bei dieser Expedition, dann hätte ein zweites Gesicht so einige Probleme garnicht erst entstehen lassen. Aber..."

Der Magier hebt seine Handflächen nach oben und verdreht die Augen.

"... die Magier fragt ja niemand nach ihrer Meinung, solange Priester anwesend sind. Was die Sache mit deinem Kopf betrifft, das braucht auch einiges an Training. Das viel Meditieren dafür wichtig ist weißt du ja schon. Für weitere Schritte bist du meiner Meinung noch nicht bereit. Das hab ich aber eh nicht zu entscheiden."

Schmunzelt er und nimmt einen weiteren Schluck von seinem Tee.
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Lyra

  • Administrator
  • Drachentöter
  • *****
  • Beiträge: 1786
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #11 am: 11. Mär 15, 11:39 »
Lyra tritt bei Kadegar letzten Sätzen nun auch endlich an den Tisch.
"Naja Gorix wird zumindest ab und an gefragt..."
Kadegar schmunzeln irritiert sie leicht
"Was ist los, habe ich etwas verpasst? Außer der Empfehlung oft er zu meditieren? Wenn du willst können wir das gerne zusammen machen, ich vernachlässige es derzeit leider auch etwas."
Mit einem Blick auf das angebotene Frühstück beschlisst sie sich erstmal zu setzten. Es gib hier zwar ein wunderbares Angebot, aber ihr Appetit sagt ihr, dass sie vorläufig auf essen verzichten sollte.
"Also dann... Dinge...."
Die Geduld nicht verlieren, auch wenn es unmöglich erscheint, das ist Geduld. (japanische Weisheit)

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #12 am: 11. Mär 15, 11:48 »
"Na du hältst doch eh so ziemlich alles, was in die Richtung geht, Dinge zu spüren für Humbug." Das Grinsen verriet aber, dass sie absichtlich etwas überzeichnete.

"Tja du weißt ja....Magie ist böse und so... Aber Vanion hab ich dazu vor ein paar Tagen auch erst gesagt als er mir dafür gedankt hat, was ich getan habe und sagte, dass er ja nie wieder was schlechtes über Magie sagen will, dass Magie nicht von sich aus gut oder böse ist sondern der Anwender bestimmt, wie er sie benutzt... Und wie viel Unheil auch die Priester der falschen Götter anrichten können wissen wir auch beide ziemlich gut..."

Missmutig schaut sie in den leeren Becher, klappt den Deckel zu und stellt ihn vor sich auf den Tisch.

"Joa bis jetzt bin ich ja auch nicht dran gestorben... Und dass ich sowas nicht von heute auf morgen erlernen könnte dachte ich mir schon, sonst wären diese Angriffe wohl auch ziemlich schwach. Weitere Schritte kenne ich eh nicht... Ja, meditieren... Leider ist der Magier, der mir in meiner bevorzugten Meditationsweise weiter helfen könnte ja nicht zugegen... Und an den anderen arbeite ich halt ebenso weiter... Jaja...schmunzel du...  Ich hol mir mal noch nen Tee. Bekommst du auch noch was?"
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2724
  • 2...1...Ritual
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #13 am: 11. Mär 15, 12:09 »
"Ah Lyra, sehr gut. Stella warte bitte noch, mein Tee ist auch gleich leer. Aber Lyra, setz dich erst einmal. Also ich habe mir zu mehreren Dingen von gestern eine Meinung gemacht, welche zum Teil unqualifiziert ist, und will eure Einschätzungen dazu hören oder euer Wissen dazu."

Er nimmt einen weitern Schluck aus seinem nun fast leeren Humpen und sein Grinsen weicht dem ernsten Gesichtsausdruck.

"Beginnen wir mit Tannjew. Meiner Einschätzung nach gehört er im Moment in Ketten gelegt und unter Verschluss gehalten. Ich habe keinerlei brauchbaren Informationen zu seinem Zustand, außer, dass ihm sein Herz gegen eins aus Stein getauscht wurde. Für mich klingt das nun so als wäre er ein Untoter, welchen man mit seinem echten Herz kontrollieren kann. Kann mir also jemand etwas über dieses Steinherz, sein echtes Herz oder das ganze Ritual erzählen, das ich noch nicht weiß?
Nächster Punkt. Lorraine.
Wir wissen, nein, wir gehen davon aus, dass Roquefort wie Tannjew ein Herz aus Stein hat. Wer kann mit Sicherheit sagen, dass Lorraine nicht das gleiche passiert ist wie mit Tannjew? Und zum Thema Lorraine als 'Teilnehmer' am Ritual mit Anders, ich habe ihr zwar ersteinmal zugesagt, arbeite aber noch an einem Weg sie da raus zu nehmen. Sie wird vermutlich stören.
Womit ich zum nächsten Punkt komme. Anders.
Ich brauche vermutlich noch eine weitere Analyse ihres Körpers vor der Ritualplanung. Dabei gibt es ein Problem. Ich muss beobachten wie sie sich verändert wenn man ihren wahren Namen ausspricht, benutzt und die Kontrolle wieder freigibt. Ebenfalls will ich eure Meinung dazu hören ob wir mit ihr einen Paradoxon Test machen sollen. Was passiert, wenn man ihr den Auftrag gibt 'führe diesen Befehl nicht aus.'"

Daraufhin nimmt er seinen Humpen und leert diesen.

"Achja, und einen guten Morgen wünsche ich euch beiden."
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Sandra

  • Verein - Beirat (Kern)
  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Re: Winter 265 n.J. Georgsweiler, Tisch voller Magier
« Antwort #14 am: 11. Mär 15, 12:17 »
"Wenn du dir wegen Lorainne sicher sein willst, sollten wir genau jetzt erst mal rausgehen und sie aufhalten bevor sie abreist. Ich glaube es eigentlich nicht, nachdem ich aber mitbekommen habe wie ...normal... Tannjew gestern Abend war kann ich es auch nicht ausschließen. Den Rest können wir danach klären."
Schon war sie auf den Beinen und schaute Kadegar und Lyra erwartungsvoll an
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank